19. Mai – Heimlicher Held

19. Mai – Heimlicher Held

Das war eine richtige Überraschung für den Stamm Pohlheim. Da doch etwas mehr Leute aus diesem Stamm mitfahren als ursprünglich gedacht, hatten sie wenig Probleme mit dem Material. Kurzfristig sollte eine neue Jurte gekauft werden, was sich schnell auf €2.000 an Kosten beläuft. Dank großzügige Spenden von Eltern, war die Hälfte diese Summe schnell beisammen, doch die zwei Hälfte kam von ungewöhnlicher Seite:

Stammleiter Hannes Petzendorfer war nämlich im Rahmen eines Förderwettbewerbs der Volksbank Mittelhessen am 19.05.17 als „Heimlicher Held 2017“ eingeladen worden. Er hatte es zwar nicht bis zu den letzten 16 geschafft aber dennoch durfte er am Ende des Abends die fehlende Summe für die Jurte mit nach Hause nehmen.

Wir freuen uns mit und danken Gott für diese überraschende Versorgung!