15. Juni – 22:15 – Rückblick auf Tag 1

15. Juni – 22:15 – Rückblick auf Tag 1

Lässt uns zurückblicken auf den ersten Tag vom Fronleichnamscamp 2017 der Stämme Pohlheim, Hirzenhain und Limburg. Es gibt 8 Teambereiche und auf jedem Platz stehen mindestens 2 Zelte, eine Feuerstelle, Sitzgelegenheit und ein Hackbereich. Wir danken Gott für Seine Bewahrung, denn von mehr als allergische Reaktionen wie Heuschnupfen und ein paar Blasen gibt es keine größere Verletzungen. Das Proviantteam der Küche hat sehr leckeres Essen zum Mittag und Abend vorbereitet, ab morgen müssen die Teams sich dann selbst versorgen. Es war jedes Mal ein wenig übrig, was zeugt von einer sehr guten Planung. Am Abend hatten wir den Auftakt eines mitreißendes Schauspiel zu Nehemia, was uns sie nächste Tage begleiten wird. Seit 22 Uhr gilt Nachtruhe auf dem Gelände, das heißt es darf nur noch geflüstert werden. Erstaunlicherweise halten sich alle daran und wirkt es schon sehr friedvoll auf dem Platz. Die Kundschafterteam haben sich nun bettfertig gemacht aber die Pfadfinder und Pfadranger sitzen noch gemütlich zusammen, für die ist 23 Uhr Schluss. Wir sagen „Gute Nacht“ und danken Gott.